Julius vom Hofe GmbH & Co KG Lagerregale

ESD-Regale

ESD-Regale bieten eine kontrollierte Entladung bei elektronischen Spannungen. Der definierte Ableitwiderstand  beträgt 104 bis 109 ? auf der Fachbodenebene.

Regalsystem: Stecksystem ORION PLUS (nicht im Schraubsystem WR lieferbar)
Bauweise: Grundregal, Anbauregal
Ausführung: mit Diagonalstreben
Nutzung: einseitig
Höhen: 2000, 2500 mm
Bodenbreiten: 1000, 1300 mm
Bodentiefen: 400, 500, 600 mm
Traglasten: L - bis 190 kg
Oberflächen Profile und Böden: ESD-Beschichtung (Farbton ähnlich lichtgrau RAL 7035)
Merkmale: Definierter Ableitwiderstand 104 bis 109 Ω auf der Fachbodenebene, Erfüllung der DIN EN 61340-5-1, Böden im Abstand von 25 mm schraublos höhenverstellbar, Bodenkante 40 mm hoch, schnelle Steckmontage
Qualität: RAL-Gütezeichen, GS-Zeichen, Gefertigt in Deutschland
Garantie 5 Jahre

Mehr über hofe ESD-Regale:

Bei der Herstellung und Lagerung von elektronischen Bauteilen und Komponenten ist der Schutz vor Spannungsschäden unverzichtbar. Bereits kleinste unkontrollierte Entladungen können die empfindlichen Teile schädigen.Oftmals sind die Schäden erst im Gebrauch festzustelle und befinden sich da schon beim Kunden. Im schlimmsten Fall ist gleich eine ganze Herstellungscharge betroffen und der Schaden kann schnell teuer werden.


Wie kann ich elektronische Bauteile sicher lagern?
Beim Arbeiten in einer sogenannten EPA-Schutzzone (EPA steht für Electrostatic Protected Area) dürfen Spannungen erst gar nicht entstehen. Hier muss sichergestellt sein, dass alle verwendeten Materialien der ESD-Norm DIN EN 61340-5-1 entsprechen. Ein spezieller Fußboden sorgt innerhalb der EPA für die Erdung. Die hofe ESD-Regale verfügen über eine intelligente Beschichtung, die eine unkontrollierte Entladung aufgeladener Teilchen verhindert. Dies wird durch den definierten Ableitwiderstand von 104 bis 109 Ω auf der Fachbodenebene bei den ESD-Regalen garantiert. Während in „normalen" Regalen spezielle ESD-Schutzmatten für diese Entladung sorgen, sind diese in den hofe ESD-Fachbodenregalen nicht notwendig, wenn sie innerhalb der EPA stehen.


Die ESD-Beschichtung zeichnet sich noch durch eine hohe Oberflächenhärte aus und sie vermeidet ebenfalls Staubanziehung. Diese Beschichtung ist für eine Vielzahl von Regalen, mit unterschiedlichen Abmessungen und Belastungen, möglich.

 

© 2009-2017 Jul. vom Hofe GmbH & Co KG