Julius vom Hofe GmbH & Co KG Lagerregale

Kanbanregale

Dieses Bereitstellregal ist das klassische Kanbanregal. Die glatten Böden sorgen für ein automatisches Nachrutschen von Behälterns oder Kartonagen.

Regalsystem: Stecksystem ORION PLUS (nicht im Schraubsystem WR lieferbar)
Bauweise: Grundregal, Anbauregal
Ausführung: mit Traversen
Nutzung: ein- und beidseitig
Höhe: 2000 mm
Bodenbreiten: 1300 mm
Tiefen:

600, 1200 mm

Traglasten: 200 kg
Oberflächen Profile, Böden: verzinkt
Merkmale: Neigungswinkel der Ebenen ca. 9°, Ebenen im Abstand von 25 mm schraublos höhenverstellbar, schnelle Steckmontage, geeignet für die Aufnahme aller Behältertypen und Kartonagen, Unterteilung in Kanäle möglich
Qualität: Gefertigt in Deutschland
Garantie 5 Jahre

Mehr über hofe Kanbanregale:

Das Bereitstellregal ist der Klassiker unter den Bereitstellregalen. Es ermöglicht die Bereitstellung nach dem FIFI-Prinzip (First-In-First-Out). Das bedeutet, dass Material was als erstes eingelagert wurde, wird auch als erstes entnommen. Seit der erstmaligen Einführung des Kanban-Systems in den 40er Jahren durch TOYOTA Motor Corporation, ist die optimale Materialbereitstellung in modernen, Montageintensiven Betrieben nicht mehr weg zu denken.

Die Kanbanregale ermöglichen die Bestückung vom hinteren Regalbereich, während im vorderen Regalbereich das benötigte Material bereits entnommen werden kann. Im Idealfall werden die Behälter passend zum Ablauf der Produktionskette befüllt. Das Ziel ist eine flexible Produktionssteuerung ohne Leerbestände aber auch ohne Materialüberschuss.

Die glatten Regalböden sorgen für ein automatisches Nachrutschen der Behälter oder Kartonagen. Die vordere Kante sorgt dafür, dass kein Behälter unvorhergesehen herabfallen kann. Zur besseren Übersicht können auch sogenannte Kanäle gebildet werden, so dass die unterschiedlichen Behälter und Materialien noch besser voneinander getrennt sind.

Der Neigungswinkel der einzelnen Ebenen von 9° hat sich in der Praxis bewährt. Doch auch weitere Neigungswinkel können von hofe Regalsysteme realisiert werden.

Das flexible Stecksystem ORION PLUS ermöglicht eine variable Höheneinteilung der einzelnen Ebenen. Jede Regalebene kann im Abstand von 2,5 cm schraublos in der Höhe verstellt werden. Bei kleineren Behältern sind auch mehr als 5 Lagerebenen möglich.

 

     

© 2009-2017 Jul. vom Hofe GmbH & Co KG