Julius vom Hofe GmbH & Co KG Lagerregale

Edelstahlregale

Das Edelstahlregal ist zur Lagerung von Lebensmitteln in der Großküche und der Gastronomie geeignet. Das Regalsystem ist komplett aus Edelstahl und eignet sich auch als Kühlraumregal. Durch das hochwertige Material findet es auch seine Anwendung in Instituten und Labore.

Regalsystem: Stecksystem ORION PLUS
Schraubsystem WR
Bauweise: Grundregal, Anbauregal Grundregal, Anbauregal
Ausführung: mit Diagonalstreben
mit Eckplatten
Nutzung: einseitig
beidseitig
Höhe: 1750, 2000, 2500 mm
1500, 2000, 2500 mm
Bodenbreite: 1000 mm
1000 mm
Tiefen: 300, 400, 500, 600, 800 mm
300, 400, 500, 600, 800 mm
Traglasten: 200 kg
200 kg
Oberfläche: Edelstahl V2A (Werkstoff 4301)
Edelstahl V2A (Werkstoff 4301)
Merkmale: Alle Bauteile sind aus hochwertigem Edelstahl, beständig gegen Wärme, Kälte und vielen Chemikalien, Böden können schraublos im Abstand von 25 mm höhenverstellt werden, schnelle Steckmontage
Alle Bauteile sind aus hochwertigem Edelstahl, beständig gegen Wärme, Kälte und vielen Chemikalien, Böden können im Abstand von 25 mm höhenverstellt werden, schnelle Steckmontage
Qualität: RAL-Gütezeichen, GS-Zeichen, Gefertigt in Deutschland RAL-Gütezeichen, GS-Zeichen, Gefertigt in Deutschland
Garantie: 5 Jahre 5 Jahre
Zubehör: Wandverankerung aus Edelstahl, Böden mit Schlitzung zur besseren Durchlüftung
Böden mit Schlitzung zur besseren Durchlüftung

 

Mehr über Edelstahlregale:

Die Edelstahlregale sind aus der Gastronomie gar nicht mehr wegzudenken. Längst haben sie sich als saubere Möglichkeit der Lagerhaltung von Lebensmitteln und Speisen etabliert. Deswegen finden Sie auch Ihre Verwendung in Großküchen der Gemeinschaftsverpflegung wie zum Beispiel in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Schulen aber auch in kleinen Restaurants. Sie sind korrosionsbeständig, weitgehend unempfindlich gegen Speisen und Gewürze und beeinflussen in keiner Weise deren Geschmack.

Diese Fachbodenregale sind durch das hochwertige Material Edelstahl - wir verwenden V2A Edelstahl (Werkstoff 4301) sehr langlebig. Auch nach vielen Jahren des Gebrauchs und bei dauerhafter Nutzung ist bei diesem Regalsystem keine Materialermüdung oder Verschleiß zu erwarten.

Das Edelstahlregal ist zudem äußerst beständig gegen viele Chemikalien aber auch gegen Kälte und Wärme. Deswegen können Sie auch sehr gut in begehbare Kühlschränke, Kühlhäuser und Kühlräume eingesetzt werden. Aber genauso gut können die Regale in Trockenräumen oder in den warmen Bereichen einer Großküche verwendet werden.

Das variable Edelstahl-Regalsystem ist in verschiedenen Abmessungen erhältlich. Wir bieten unsere Regale im Baukastensystem an, was jederzeit mit zusätzlichen Anbauregalen und Böden erweitert werden kann. Deshalb garantieren wir Ihnen auch eine Nachkaufgarantie von mindestens 10 Jahren.

Die Böden sind flexibel höhenverstellbar und können an geänderte Lageranforderungen angepasst werden. Mit der Tragkraft von 200 kg pro Boden kann dieses Küchenregal auch hohe Lasten tragen.

Zur besseren Durchlüftung der Lagerware sind diese Regale auch mit Lochböden bzw. geschlitzten Böden erhältlich. Diese Regalböden sorgen für eine gleichmäßige Durchlüftung der Lebensmittel und verhindern Kondenswasser bei der Lagerung.

Durch die leichte Reinigung und Desinfektion (auch mit Hochdruck- und Heißdampfgeräten) sind die Regale gut sauber zu halten und bieten ein hygienisches Umfeld zur Lagerhaltung der empfindlichen Lebensmitteln und Speisen.

Durch die robusten Eigenschaften der Edelstahlregale werden sie häufig auch in Instituten und Laboren verwendet.


Tipps für die Handhabung:

Edelstahl (V2A) ist ein hochwertiger Werkstoff mit besonderen Eigenschaften. Um eine lange Lebensdauer gewährleisten zu können, beachten Sie bitte folgende Tipps:

Die Oberfläche von Edelstahl ist immer sauber und für die Luft zugänglich zu halten. Gebrauchsspuren sowie Reinigungsmittelrückstände sind umgehend zu entfernen.
Die Oberfläche von nichtrostendem Edelstahl darf nicht längere Zeit mit normalem, rostendem Stahl oder Eisen in Berührung kommen.
Kommt rostfreier Stahl mit Eisen oder normalem Stahl, z.B. durch Feilspäne, Stahlwolle, Rückstände von Drahtbürsten oder eisenhaltigem Wasser in Kontakt, entstehen chemische Elemente, die Ursache für selbständig weitergehende Korrosionen sind.
Obwohl rostfreie Edelstähle gegen viele Chemikalien beständig sind, gehören z.B. Salzsäure, Schwefelsäure und Natronlauge nicht dazu. Schwere Schmutzschichten, die chlorhaltige Salze oder Fremdrost enthalten, können unter Umständen im Laufe der Zeit an der Stahloberfläche zu Verfärbungen oder Korrosionen führen.

Sollten Sie Fragen zum Umgang oder den Eigenschaften von Edelstahlregalen haben, so rufen Sie uns doch einfach an.

 

 

 

© 2009-2017 Jul. vom Hofe GmbH & Co KG




Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
Verstanden